Das Wort Gottes | die Bibel – kraftvoll auf den Punkt gebracht

Das Wort Gottes | Die Bibel

In „das Wort Gottes | die Bibel – kraftvoll auf den Punkt gebracht“ teile ich ein Zitat von Smith Wiggelsworth mit euch, der durch seine jahrzehntelange Erfahrung im Glauben und in der Beziehung mit Gott und Gottes Wort eine wahrhaft tolle Beschreibung zu Gottes Wort und der Bibel abgeliefert hat – ermutigend, verändernd und dem Wort Gottes gerecht. Los gehts…

Einen weiteren Einblick in das Wort Gottes „Was hat die Eiger-Nordwand mit dem Wort Gottes zu tun? Ein prophetischer Traum…“ findet ihr auf dem:  *Spotify Glaubenshelden Podcast* oder auf dem *Google Glaubenshelden Podcast* oder auf dem *Apple Glaubenshelden Podcast*.

Wort Gottes | Die Bibel

Das beste Zitat, das ich jemals über das Wort Gottes gelesen habe.

Das folgende Zitat habe ich für euch von Smith Wiggelsworth aus dem Englischen übersetzt, ich finde es total ansprechend:

„Die Bibel ist das Wort Gottes, übernatürlich im Ursprung, ewig in Dauer, unbeschreiblich in Macht, unbegrenzt in Umfang, regenerierend in Kraft, unfehlbar in Autorität, allgemeingültig im Anspruch, persönlich in Anwendung, vollumfänglich inspiriert.
Ließ es durch, schreib es runter, bete es rein, setze es um, und dann gib es weiter.
Es ist das wahrhaftige Wort Gottes. Es bringt die Persönlichkeit Gottes in den Menschen, es verändert den Menschen, bis er ein Brief Gottes wird. Es transformiert seinen Verstand, es verändert seinen Charakter, befördert ihn von Gnade zu Gnade und gibt ihm ein Erbe im Geist. Gott kommt in ihn, wohnt in ihm, wandelt in ihm, spricht durch ihn und isst mit ihm.“

In den nächsten *10 Abschnitten* wollen wir uns die einzelnen Teile genauer in der Bibel anschauen und ein festes Fundament des Glaubens auf dem Wort Gottes errichten. Das Wort Gottes darf in dir Substanz werden. Sei dabei!

Wort Gottes | Die Bibel

Was sagt die Bibel selbst über ihren übernatürlichen Ursprung?

2. Petrus 1,20-21
19 Und so halten wir nun fest an dem völlig gewissen prophetischen Wort [dem durch Propheten bzw. göttliche Weissagung gegebenen Wort der Schrift; im weiteren Sinn die ganze Heilige Schrift], und ihr tut gut daran, darauf zu achten als auf ein Licht, das an einem dunklen Ort scheint, bis der Tag anbricht und der Morgenstern aufgeht in euren Herzen. 20 Dabei sollt ihr vor allem das erkennen, dass keine Weissagung der Schrift von eigenmächtiger Deutung ist. 21 Denn niemals wurde eine Weissagung durch menschlichen Willen hervorgebracht, sondern vom Heiligen Geist getrieben haben die heiligen Menschen Gottes geredet.

Sprüche 30,5
5 Alle Reden Gottes sind geläutert; er ist ein Schild denen, die ihm vertrauen. 6 Tue nichts zu seinen Worten hinzu, damit er dich nicht bestraft und du als Lügner dastehst!

*Die Bibel ist kein normales Buch, die Bibel ist Jesus, der das Wort ist, in ein Buch gegossen.

*Die Bibel ist unsere einzig ‚physische‘ Verbindung zu Gott auf dieser Erde.

*Die Bibel ist dein Licht in der Dunkelheit, du magst nicht sehen wie sie scheint, manchmal braucht es etwas Zeit bis die Worte Gottes in dir Licht geschaffen haben, sei mutig und stark, kein Wort Gottes kommt leer zurück (Jesaja 55,11)

*Die Bibel ist völlig gewiss und es wert zu glauben was sie sagt, herausfordernd ist das genau dann, wenn unsere Augen, Ohren, Gefühle – all unsere Sinne – etwas gegenteiliges behaupten. Dann die Bibel über unser aktuelles Geschehen zu erheben ist GLAUBEN.

Ich bete, dass du diesen Glauben hast!

Wort Gottes | Die Bibel

Was bedeutet es, dass das Wort Gottes ewig in Dauer ist?

Psalm 119,89
Auf ewig, o HERR, steht dein Wort fest in den Himmeln;

Hebräer 13,8
Jesus Christus ist derselbe gestern und heute und auch in Ewigkeit!

Ewig heißt, es wird das gleiche sagen heute und in 1.000 Jahren und darüber hinaus. Gottes Wort, Ratschluss, seine Prinzipien etc. sind also eine unumstössliche Konstante. Konstant heißt unveränderlich auf ewig. Das bedeutet für uns Gottes Wort ist gut wahr und funktioniert.
Wenn es nicht funktioniert, liegt es also nicht an Gottes Wort, sondern an der variable Mensch.

Wir sind diejenigen, die sich an eine Stelle bewegen dürfen an der Gottes Wort für uns funktioniert. Dabei begleitet uns der heilige Geist und führt uns in alle Wahrheit (Joh. 14,26).

Die Verantwortung liegt bei uns, manchmal unangenehm aber war, denn Gottes Wort kommt nie leer zu uns zurück, sonst war es eben nicht Gottes Wort (Jesaja 55,11).

Gott will, dass du gesund, munter, frei, gesegnet, in Frieden, gut gelaunt und voller Dankbarkeit bist und dafür hat Er auch alles getan (Eph 1,3).

Um das Thema wirksamer Glaube dreht sich vieles bei ‚Glaubenshelden‘!

Ich bete, dass Gottes Wort wirksam ist für dich in deinem Leben.

Wort Gottes | Die Bibel

Das Wort Gottes hat Kraft und Macht, glaubst du das?

Das Wort Gottes kann alles erschaffen, was du brauchst.

Durch Glauben verstehen wir, dass die Welten durch Gottes Wort bereitet worden sind, sodass die Dinge, die man sieht, nicht aus Sichtbarem entstanden sind. (Hebräer 11.3)

Alles was du siehst ist aus etwas entstanden was du nicht siehst und trotzdem existiert. Und all das sichtbare ist aus Gottes Wort entstanden.

Worte haben Kraft, dass wurde sogar durch einen Forscher nachgewiesen der zu gefrorenem Wasser gesprochen hat und es danach unter dem Mikroskop untersuchte. Die aufbauenden Worte zeigten wunderschöne Formationen, die negativen Worte hässliches Chaos.

Gottes Wort in deinen Gedanken und danach in deinem Mund hat die Kraft dein Umfeld total zu verändern und auch deine physische Realität. Es kann dich heilen, befreien, trösten, auferbauen, ermahnen, Kraft spenden, Mut machen und zuversicht geben…

Öffne heute Sein Wort und sage zu Jesus, zeig mir deine lebendige Kraft in und durch dein Wort. Ich bin gespannt was passiert.

Ich bete, dass diese Erkenntnis der Kraft des Wortes Gottes für dich existent wird.

Wort Gottes | Die Bibel

Was bedeutet es, dass das Wort Gottes unbegrenzt in Umfang ist?

Ich hätte Wiggelsworth gerne persönlich danach gefragt, wir hangeln uns ja an seinem Zitat über das Wort Gottes entlang.

Ich glaube, dass wir das Wort Gottes unser ganzes Leben lesen können und immer noch dazulernen und verändert werden. Mit der Bibel halten wir in unseren Händen, was der Erschaffer aller Dinge – unser Gott und Vater – uns mitteilen wollte. Die Bibel bringt uns in die unbegrenzten Gedanken Gottes und hat einen unbegrenzt kostbaren Wert – unbezahlbar sozusagen!

Das Wort Gottes sagt, dass dem Glaubenden alles möglich ist, das hört sich für mich recht unbegrenzt an, aber halt auch nur unbegrenzt im Rahmen der Bibel. Negative Dinge wird das Wort Gottes nie erschaffen.

Jesus aber sprach zu ihm: Wenn du glauben kannst — alles ist möglich dem, der glaubt! (Markus 9,23)

Wir empfangen diesen unbegrenzten Glauben durch das unbegrenzte Wort Gottes (Römer 10,17)

Es erinnert mich auch an eine Predigt, die ich mal gehört habe. Darin sprach derjenige darüber, dass die kleinste Einheit eines Atoms ein Partikel ist und ein Partikel aus zwei Wellen / Tönen besteht. Am Anfang als Gott gesprochen hat „Licht sei“, so steht das im Urtext, hat sich das Licht angefangen auszubreiten. Wenn wir jetzt am Rande des Universums stehen würden, das Universum breitet sich ja gemäss Wissenschaft immer weiter aus, würde plötzlich das Licht an uns vorbeiziehen, alles würde hell werden und wir würden die Worte Gottes „Licht sei“ hören. Diese Vorstellung mag ich. Ich glaube genau dieses Licht will Gott auch in unseren Verstand scheinen lassen durch sein Wort.

Habt ihr noch Gedanken dazu? Dann würde ich mich über eure Kommentare freuen.

Wort Gottes | Die Bibel

Was bedeutet es, dass das Wort Gottes regenerierend in Kraft ist?

Kannst du glauben, dass Gottes Wort nicht nur Medizin für deinen Körper, sondern auch eine in dir wohnende Kraftquelle ist, die nicht nur in deinen Körper, sondern auch in dein Umfeld fließen kann?

Schau dir das hier an: Sprüche 4,20-22
20 Mein Sohn, achte auf meine Worte, neige dein Ohr zu meinen Reden! 21 Lass sie nie von deinen Augen weichen, bewahre sie im Innersten deines Herzens! 22 Denn sie sind das Leben denen, die sie finden, und heilsam ihrem ganzen Leib.
Das Wort für heilsam hier heißt auch „Medizin“. Glaubst du, dass das Wort Gottes, das du zu dir nimmst nicht nur Nahrung, sondern auch Medizin ist? So wie du eine Tablette 💊 nimmst als Medizin, kann Wort Gottes Medizin für dich sein, nur ohne negative Nebenwirkungen 🙂 Wie nimmst du Wort Gottes als Medizin ein? Indem du Gottes Wort allezeit vor dir und in deinen Gedanken hast und bewegst.

Und schau dir das hier an: Römer 8,11
Wenn aber der Geist dessen, der Jesus aus den Toten auferweckt hat, in euch wohnt, so wird derselbe, der Christus aus den Toten auferweckt hat, auch eure sterblichen Leiber lebendig machen durch seinen Geist, der in euch wohnt.

Diese Bibelstelle spricht nicht in erster Linie von deinem Auferstehungsleib, sondern vom hier und jetzt. Der Heilige Geist in dir kann deinen sterblichen Leib lebendig machen.

Wie das, magst du trotzdem fragen?
Epheser 3,20
Dem aber, der weit über die Maßen mehr zu tun vermag als wir bitten oder verstehen, gemäß der Kraft, die in uns wirkt,…

Gott legt Seine Kraft in uns, Seinen Heiligen Geist und damit wirkt Er, mit dem uns verliehenen Geschenk. Er kann nicht einfach weit über die Maßen tun gemäß dieser Bibelstelle ohne das, was in uns wirkt.

Meditiere und sinne über diese Wahrheit nach!

Ich bete, dass du die Kraft, den Heiligen Geist in dir erkennst und verstehst und Gott in dir wirkt.

Wort Gottes | Die Bibel

Was bedeutet es, dass das Wort Gottes unfehlbar in Autorität ist?

Johannes 6,63
Der Geist ist es, der lebendig macht, das Fleisch nützt gar nichts. Die Worte, die ich zu euch rede, sind Geist und sind Leben.

Johannes 17,17 (Jesus betet)
Heilige sie in deiner Wahrheit! Dein Wort ist Wahrheit.

Gottes Wort ist unfehlbar in Autorität. Das bedeutet, dass Gottes Wort besser ist als jedes Gesetz, besser ist als jeder menschliche Gedanke und dass sich Gottes Wort nie irrt.
Das Wort Gottes kann nicht lügen. Es ist nicht menschlich interpretationsfähig, damit es in unsere aktuelle Zeit und Welt passt.

Das Wort Gottes ist Wahrheit, es ist richtig, es ist unfehlbar, und es wird immer die letzte und geltende Aussage sein.
Das letzte Wort gehört sozusagen dem Wort Gottes.
Egal was ein Mensch sagt, egal was die Situation sagt, egal wo du dich gerade befindest, egal wie deine Umstände aussehen, egal was der Arzt gesagt hat, egal was irgend ein Mensch oder eine menschliche Schrift gesagt hat, das Wort Gottes hat das letzte WORT – die finale Autorität und die unfehlbare Aussage zu deiner Situation.

Vertraue dem Wort Gottes, denn es ist mehr als all dein Vertrauen wert.

Gott hat seinen Namen über sein Wort gesetzt.

Psalm 138,2
Ich will anbeten, zu deinem heiligen Tempel gewandt, und deinem Namen danken um deiner Gnade und Treue willen; denn du hast dein Wort groß gemacht über all deinen Ruhm hinaus.

Das Wort „Ruhm“ hier heißt auch „Name“. Gott hat sein Wort über Seinen Namen erhöht, warum? Weil Gottes Name, ohne das Sein Wort zuverlässig ist, nichts wert ist. Gott ist Sein Wort sehr wichtig. Wenn Gott etwas sagt, sagt er was er meint und meint was er sagt!

Ich bete, dass die Tiefe des Wortes Gottes, die Wahrheit, eine lebendige Offenbarung in deinem Leben wird. Dass du das Wort Gottes allezeit über alles andere Stellen kannst.

Ist jemand den du kennst momentan in einer schwierigen Situation? Teile diese Gedanken über das Wort Gottes zur Ermutigung mit dieser Person.

Wort Gottes | Die Bibel

Was bedeutet es, dass das Wort Gottes allgemeingültig im Anspruch ist?

Allgemeingültig heißt, dass Gottes Wort für alle gilt, ob du es kennst oder nicht kennst, liest oder nicht liest, ob du glaubst, dass es Jesus gibt oder nicht – das spielt keine Rolle. Gottes Wort ist gültig und anwendbar auf dich.

Gott hat die Erdanziehungskraft geschaffen, ob du nun weißt, was das ist oder nicht, sie findet Anwendung für dich. Genauso ist es mit Gottes Wort. Wenn du als Christ zum Beispiel auf dein Fleisch sähst (ein Leben für dich alleine – mit dir im Zentrum führst) wirst du Tod ernten. Wenn du auf den Geist sähst, wirst du ewiges Leben ernten (Römer 8). Das schreibe ich nicht, um dich zu verdammen, sondern weil die Welt dich braucht und zwar indem du als Licht und Salz wandelst.

Denn das Trachten des Fleisches ist Tod, das Trachten des Geistes aber Leben und Frieden, (Römer 8.6)

Egal wer, egal wo, egal wann du Gottes Wort glaubst: das Wort funktioniert.
Unabhängig von deiner persönlichen Leistung und Reife: wenn du das Wort Gottes glaubst, wird es für dich Frucht bringen.

Wort Gottes | Die Bibel

Wie sieht die persönliche Anwendung des Wortes Gottes für uns aus?

2. Timotheus 3,16-17
16 Alle Schrift ist von Gott eingegeben und nützlich zur Belehrung, zur Überführung, zur Zurechtweisung, zur Erziehung in der Gerechtigkeit, 17 damit der Mensch Gottes ganz zubereitet sei, zu jedem guten Werk völlig ausgerüstet.

*alles in der Bibel formt deinen Charakter zu einem neuen Menschen, der du schon geworden bist

*du wirst von Gott in deinen neuen Menschen hineinerzogen

*Gott erzieht dich nicht, damit du gerecht wirst, er erzieht dich, weil du gerecht bist. Du bist die Gerechtigkeit Gottes, du hast nicht nur Gerechtigkeit (2. Korinther 5,21)

Wer ist der Mensch Gottes?
= die neue Schöpfung, du in Jesus Christus, errettet, reingewaschen durch sein Blut (nicht zugedeckt wie im AT).
Du bist völlig ausgerüstet und du wirst durch Gottes Wort völlig ausgerüstet, weißt du das? Fühlt sich nicht so an? Gehe Schritte im Glauben und erwarte, dass Gott einhält was sein Wort sagt.

Gottes Wort hat den Anspruch immer gerecht, gut, heilig, wahr und perfekt zu sein. Ich bete, dass das eine Offenbarung in deinem Leben wird.

Wort Gottes | Die Bibel

Was bedeutet es, dass die Bibel vollumfänglich inspiriert ist?

2.Timotheus 3,16-17
16 Alle Schrift ist von Gott eingegeben und nützlich zur Belehrung, zur Überführung, zur Zurechtweisung, zur Erziehung in der Gerechtigkeit,…

Alle Schrift, also alles was in der Bibel geschrieben ist, ist vollumfänglich inspiriert. Aber Simon, ich erkenne doch unterschiedliche Schreibstile der Apostel, sogar Petrus sagt, dass Paulus sich schwierig ausdrückt.

Ja, korrekt der Heilige Geist floss durch Menschen, aber das was niedergeschrieben wurde, ist vollumfänglich inspiriert von Gott und Gott wacht über sein Wort (Jeremia 1,12). Jedes Wort der Bibel ist da, weil Gott es da haben wollte.

Ich habe mal in einer Predigt gehört, dass die Evangelien sogar mathematischen Code mit über 40 verschiedenen Regeln haben. Unter diesen Umständen könnte kein Computer dieser Welt einen normalen sinnvollen (syntaktisch und semantisch korrekten) Satz formen.

Warum schreibe ich das? Weil Gott gut ist, er liebt dich und er steht zu seinem Wort. Gott ist absolut treu und zuverlässig. Vertraue ihm! Heute!

Hebräer 1,1-3
1 Nachdem Gott in vergangenen Zeiten vielfältig und auf vielerlei Weise zu den Vätern geredet hat durch die Propheten, 2 hat er in diesen letzten Tagen zu uns geredet durch den Sohn. Ihn hat er eingesetzt zum Erben von allem, durch ihn hat er auch die Welten geschaffen; 3 dieser ist die Ausstrahlung seiner Herrlichkeit und der Ausdruck seines Wesens und trägt alle Dinge durch das Wort seiner Kraft; er hat sich, nachdem er die Reinigung von unseren Sünden durch sich selbst vollbracht hat, zur Rechten der Majestät in der Höhe gesetzt.

Gott hat durch Propheten geredet, dann hat er durch Jesus geredet und das tut er auch heute noch – durch Sein Wort und individuell zu dir. Meine Schafe hören meine Stimme….

Redest du mit Jesus während du sein Wort liest? Redet Er in deinem Alltag zu dir?

Sei ermutigt, Er redet auch zu dir. Sein Herz ist es, dass du so zugerüstet bist, dass auch deine Worte >inspiriert< sind. Damit du Seine Wort in diese Welt tragen kannst.

Wort Gottes | Die Bibel

„Einer von hundert liest die Bibel,
die anderen 99 lesen den Christen“ D. L. Moody

Wir haben uns in diesem ganzen Abschnitt mit den Eigenschaften des Wortes Gottes beschäftigt.

Ich fasse nochmal zusammen: „Die Bibel ist das Wort Gottes, übernatürlich im Ursprung, ewig in Dauer, unbeschreiblich in Macht, unbegrenzt in Umfang, regenerierend in Kraft, unfehlbar in Autorität, allgemeingültig im Anspruch, persönlich in Anwendung, vollumfänglich inspiriert.“

Es ist sehr wichtig, dass wir die Bibel als unser tägliches Brot, Nahrung und lebensspendend sehen. Denn sie ist genau das. Außerdem ist das Wort Gottes unsere Grundlage für das Verständnis folgender Dinge: Gottes Willen, Fakten, Prinzipien, Verheißungen usw.
Immer und immer wieder stellen wir uns die gleichen Fragen: Wenn es in der Bibel steht, wie kann ich es haben? Was will Gott, das ich tue? Wie ist Gott zu mir? Wie sieht er mich? Was habe ich durch Jesus bekommen? etc.

Sei du dieser EINE von hundert, der die Bibel liest und ein lebendiges Zeugnis von Jesus ist.